Kleinaggregate KH

Die Fluitronics-Kompaktaggregate der Serie KH eignen sich für stationäre und mobile Industrie- und Fahrzeuganwendungen. Je nach Einsatzfall sind Ausführungen in Gleichstrom (12V, 24V, 48V) sowie 1- und 3-Phasen Wechselstrom (230V und 400V) erhältlich. Die Standardbaureihe KH lässt sich einfach konfigurieren, ist aufgrund des Baukastenprinzips kurzfristig verfügbar und schnell zu montieren und besonders für Einzelstücke und für kleine Serien gut geeignet. Elektrische Antriebsleistungen reichen von 0,5 bis 4,5 kW und die Tankgrößen gehen bis 15 Liter. Neben Lösungen mit Einschraubventilen gibt es auch anflanschbare CETOP-Ventile auf Reihenplatten.

Sonderaggregate

Bei Maschinen und Geräten in mittleren und großen Serien sind kundenspezifische Lösungen häufig sinnvoll und vereinen hydraulische Steuerungstechnik mit der elektrisch angetriebenen Versorgungspumpe. Solche Aggregate können mit angepassten Tankgrößen in allen Formen und Abmessungen ausgestattet werden. Die Ventilsteuerung ist leitungsfrei mit dem Aggregat verbunden und Zusatzfunktionen wie Handpumpe, manuelle Ventilbedienungen oder elektrische Steuerungen lassen das Ganze zu einer Funktionsbaugruppe „Hydrokompakteinheit“ verschmelzen. Bei Fluitronics werden diese Aggregate auf besonderen Arbeitsplätzen montiert und zu 100% funktionsgeprüft.

Stationäraggregate

Stationäraggregate für Serienanwendungen sind bei Fluitronics bis zu 10 kW Antriebsleistung möglich und größer auf Anfrage. Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht hierbei im Vordergrund und das Aggregate-Konzept sowie die verwendeten Komponenten werden kundenspezifisch optimiert. Weitere Themen sind Losgrößen und Logistik sowie ein funktionaler Aufbau der robusten Gesamteinheit. Wenn Standard-Aludruckguss-Tanks sich nicht eignen, werden auch Aggregate mit Stahltanks bis ca. 150 Liter gefertigt. Üblich sind Zahnradpumpen oder Mehrfachpumpen, bei besonders geräuschempfindlichen Lösungen werden auch Flügelzellen- oder Innenzahnradpumpen eingesetzt. Steuerblöcke, Filtration und Zusatzelemente (Heizung und Füllstandanzeige) sind formschön und leitungsfrei im Tank integriert.

Hochdruckaggregate

Im Zusammenhang mit der von Fluitronics gefertigten Radialkolbenpumpe Typ „WIMMER“ werden für spezielle Anwendungen Aggregate für Versorgungsdrücke von 500 bis 700 bar – in Sonderfällen bis 1000 bar – entwickelt. Die Radialkolbenpumpen können zusammen mit Antriebsmotor, Pumpenträger, Ölbehälter, Hoch- und Niederdruckventilen sowie diversen Anbaugruppen als komplettes, anschlussfertiges Hydraulikaggregat geliefert werden.