Exhibitions


Review

IFAT 2014

Munich, 05–09 May 2014

Die IFAT – Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Hier präsentieren alle bedeutenden Marktführer ihre neuesten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Wie freuen uns auf Ihren Besuch, Halle C3, Stand 501.

Visit us:
Halle C3, Stand 501

Plan Austeller-Halle C3
Plan Messe-Gelände


 

 

HYDRAULICS TO GO

Hanover Fair, 07–11 April 2014

Erstmalig nimmt Fluitronics in diesem Jahr an der Hannover Messe im Rahmen der Leitmesse Industrial Automation teil und präsentiert sich gemeinsam mit unserem Partner AMCA Hydraulic aus dem diesjährigen Partnerland der Messe, den Niederlanden.

Unter dem Motto hydraulics to go wird mit echten Produkten live von Fluitronics und AMCA demonstriert, wie schnell und effektiv ein modularer Aufbau von hydraulischen Produktlösungen konfigurierbar sein kann. Ein Web-basierter Konfigurator unterstützt die Auswahl der Funktionen und Bauelemente. Die modularen Produktbaukästen erlauben ein flexibles Variantenmanagement und eine außerordentlich große, funktionale Vielfalt. Gleichzeitig reduzieren das MOVE-System, die APV-Serie und die KH-Aggregate die Zahl der dafür notwendigen unterschiedlichen Bauteile.

Visit us:
Halle 17, Stand A 42

AGRITECHNICA 2013

Fluitronics auf der AGRITECHNICA – Im Jahr 2013 waren wir Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA vom 12. - 16. November 2013, Messe Hannover, Halle 1, Stand G200.


Bauma 2013

Wenn es für Linearbewegungen eng wird und Hydraulikzylinder, Verschlauchungen und Rohre kaum im vorgegebenen Bauraum unterzubringen sind oder nachträglich Bewegungsaufgaben zu automatisieren sind, dann spielt der neue Auxo-Zylinder von Fluitronics seine Stärken aus: Einfach zu montierende, steckbare und schlanke Schlauchanschlüsse sowie ein schlanker und leichter Gesamtaufbau.

Mit der Auxo-Zylinderbaureihe hat Fluitronics besonders kleine und leichte Hydraulikzylinder im Programm. Innovative Fertigungsverfahren aus der Gasfederfertigung ermöglichen eine schlanke Bauform, die ihresgleichen sucht. Inklusive der hydraulischen Anschlüsse ist das System auf Drücke bis 200 bar ausgelegt, so dass sich Kräfte bis 9 kN erreichen lassen.

Der Zylinderbaukasten besteht aus 4 Standarddurchmessern von 13 bis 24 mm und erlaubt Hübe von 40 mm bis zu 240 mm. Die mechanischen Anschlüsse auf der Kolbenstangen- und Zylinderbodenseiten sind metrische Gewinde. Dadurch können Standardanbauteile, wie Gelenkaugen und Gabelköpfe, flexibel eingesetzt werden und der Zylinder an seine Aufgabe angepasst werden.

Das Öffnen von Klappen, Bewegen von Verriegelungsbolzen oder das Stabilisieren und Ausnivellieren von Fahrzeugen wie Werkstattwagen, Marktständen oder Freizeitmobilen sind beispielhafte Anwendungen von Auxo-Zylindern.


IFAT 2012

Sauberes Trinkwasser, effektives Recycling und ein verantwortungsvoller Umgang mit wertvollen Ressourcen war das Thema der IFAT 2012 in München.

Insgesamt beteiligten sich 2.939 Aussteller aus 54 Ländern an einem inspirierendem Blick in die Welt von morgen und präsentierten Innovationen und Lösungen aus den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft.